204490

Design-Digicam von Sony

Edle Lifestyle-Kamera lockt mit kurzer Auslöseverzögerung für die Schnappschussjagd.

Sony erweitert seine T-Serie mit der Cybershot T30. Die Lifestyle-Kamer ist mit einem 3 Zoll großen Display ausgestattet und verfügt über ein 3fach optisches Zoom mit einer Brennweite von 38 bis 114 Millimeter (im Vergleich zum KB-Format). Zur Bilderfassung wurde bei dieser Kamera ein Super-HAD-CCD mit 7,2 Megapixel verbaut. Sony verwendet bei der Cybershot T30 zwei Technologien, damit beim Fotografieren verwacklungsfreie Bilder entstehen: einen optischen Bildstabilisator und einen elektronischen ISO-Verwackelungsschutz.

Neben Fotos können mit der Cybershot T30 auch Videoclips mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Pixeln aufgezeichnet werden. Gespeichert werden die Fotos und Videos entweder auf einem Memory-Stick Duo, Memory-Stick PRO-Duo oder im 58 MB großen internen Speicher. Laut Sony soll die T30 eine Einschaltverzögerung von rund 1,3 Sekunden, einer Verschlussverzögerung von rund 0,25 Sekunden (mit Autofokus) und einer Auslöseverzögerung von rund 0,01 Sekunden (ohne Autofokus) haben. Die Cybershot T30 soll im Mai 2006 für 500 Euro auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204490