1247487

DescVC - Meetings weltweit im Internet

05.01.2006 | 11:39 Uhr |

Mal eben eine Besprechung mit Kollegen aus Taiwan, Silicon Valley und Lüneburg ohne Reise- und Hotelkosten? Per Webkonferenz kein Problem!

Teure Meetings waren gestern, heute braucht man einen Browser, einen Provider, schnelle Internetverbindung wie DSL, Webkamera, Mikrofon, die passende Software und los gehts. Schon kann man von Altötting bis Hawaii Meetings abhalten, Präsentationen durchführen, gemeinsam an Dateien arbeiten und sich nicht nur hören sondern auch auf dem PC-Bildschirm sehen. Und das ohne Zeit und Geld für Anreisen und Übernachtungen zu verschwenden. Die Software DeskVC von Inico bietet laut Hersteller alles Nötige dazu an.

DeskVC ist plattformunabhängig und bietet neben der Audio- und Videokommunikation auch parallele Datenkommunikation an. Mit dabei sind unter anderem Konferenzkalender, Instant Messaging, weltweiter Versand von SMS, Filesharing- und Whiteboard-Module zum gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten. Die Konferenzteilnehmer melden sich einfach im System an - sogar mobiler Einsatz in Bahn und Hotel ist möglich. Laut Hersteller kostet eine Zwei-Stunden-Internetkonferenz mit DeskVC lediglich 1,55 Euro. Für die Sicherheit sorgt laut Inico die SSL-Verschlüsselung und Server-Authentisierung. Die Software kostet ca. 90 Euro im Monat inklusive Updates und ist unter inico.de zu erhalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247487