1255234

Der schnelle Übersetzer für unterwegs

09.01.2008 | 17:33 Uhr |

Vielen Computer-Nutzern ist Babylon seit 10 Jahren ein Begriff. Jetzt ist das Online-Nachschlagewerk auch für Smartphones und Pocket-PCs erhältlich.

Die Übersetzungshilfe Babylon gibt es schon länger für den Computer. Durch Klicken auf ein markiertes Wort liefert die Software eine Begriffserklärung, und zwar unabhängig davon, in welchem Programm oder Dokument man sich gerade befindet. Die Ergebnisse erscheinen in einem kleinen Aufklappfenster. Mit Babylon Mobile wird dieses Prinzip nun auch für Smartphones und Pocket-PCs verfügbar. Voraussetzung für den Sprachassistenten für unterwegs: Auf dem mobilen Gerät muss Windows Mobile installiert und zusätzlich eine aktive Internet-Verbindung vorhanden sein.

Auf der Suche nach der richtigen Bedeutung einer Vokabel fahndet Babylon in über 1.000 Nachschlagewerken, die mehr als 20 Sprachen abdecken. Angeschlossen ist unter anderem Wikipedia. Die Babylon-Wörterbücher werden regelmäßig mit aktuellem Wortschatz aus Wirtschaft und Technik sowie der Umgangssprache erweitert. Für die zeitlich unbegrenzte Nutzung von Babylon Mobile für Pocket-PCs zahlt der Anwender rund 42 Euro. Die Version für Smartphones kostet rund 24 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255234