1249559

Der optimale Recorder

28.04.2006 | 15:00 Uhr |

DVD-HDD-Recorder zeichnen mehrere Hundert Stunden Film auf und erlauben zeitversetztes Fernsehen. Wir sagen Ihnen, auf was Sie beim Kauf unbedingt achten sollten.

Die Fußballweltmeisterschaft naht. Aber nicht jeder kann immer pünktlich zu den Spielen vor dem Fernseher sitzen. Mit einem DVD-Festplatten-Recorder ist das auch nicht nötig: Sie programmieren einfach die Startzeiten, der Recorder zeichnet die Sendungen auf, und Sie können sie jederzeit zeitversetzt sehen. Über die Länge der Sendung brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Anders als bei Wechselmedien bringen Sie auf der Festplatte jedes Fußballspiel samt Verlängerung locker unter, gegebenenfalls auch mehrere. Falls Sie sich nur minimal verspäten, müssen Sie nicht einmal warten, bis die Aufzeichnung beendet ist. Denn DVD-Festplatten-Recorder unterstützen zeitversetztes Fernsehen (Timeshifting). Wir sagen Ihnen, welches Modell das richtige für Sie ist, und geben Tipps, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249559