82864

Der Kleine von Lidl im Test: Targa Visionary AV 2500+

12.05.2004 | 11:18 Uhr |

Ab dem Samstag, den 15. Mai 2004, gibt es bei Lidl den Targa Visionary AV 2500+ zu kaufen. Er ist von der Ausstattung her deutlich schwächer bestückt als der Targa Visionary AV64 II 3200+, den es ebenfalls ab Samstag für 1100 Euro zu kaufen gibt. Auch den kleineren PC konnten wir vorab im Testcenter unter die Lupe nehmen.

Ab dem Samstag, den 15. Mai 2004, gibt es bei Lidl den Targa Visionary AV 2500+ zu kaufen. Er ist von der Ausstattung her deutlich schwächer bestückt als der Targa Visionary AV64 II 3200+ , den es ebenfalls ab Samstag für 1100 Euro zu kaufen gibt. Auch den kleineren PC konnten wir vorab im Testcenter unter die Lupe nehmen.

Unser Vorab-Fazit: Seine Geschwindigkeit liegt zwar deutlich unter der des großen Bruders. Er ist keine Gamer-Maschine, aber als Arbeitsgerät, etwa für Internet, Office & Co., gut geeignet. Die Qualitätsnote liegt bei 2,8, die Preis-Leistungs-Note bei 2,4 - gute Zensuren für den Kleinen von Lidl.

Zum vollständigen Testbericht mit allen Benchmark-Ergebnissen und unserer Bildergalerie geht es hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
82864