22.07.2004, 16:43

Hans-Christian Dirscherl, Martin-Roger Jones

Der Aldi-PC im Test

Wir haben den neuen Aldi-PC gründlich unter die Lupe genommen.
Seit 21. Juli bei Aldi-Nord und heute auch bei Aldi-Süd steht wieder ein PC in den Regalen des großen Lebensmittel-Discounters. Wir haben ihn getestet.
Mit dem neuen Aldi-PC beschreitet der Anbieter eine neue Stoßrichtung – nach den Boliden der letzten Jahre mit immer umfassenderer Ausstattung ist der neue Rechner mehr für preisbewusste Käufer gedacht. Damit der PC für unter 800 Euro verkauft werden kann, hat Hersteller Medion auf den billigeren Celeron-Prozessor sowie ältere Komponenten gesetzt.
Was diese etwas abgespeckte Ausstattung leistet, verrät Ihnen unser Testbericht mit vielen Benchmarkergebnissen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
42246
Content Management by InterRed