206192

Der AV-Receiver mit den feinen Ohren

11.10.2006 | 10:38 Uhr |

Sonys neue Schaltzentrale für HiFi und Heimkino STR-DA5200ES passt sich dank integrierter Klang-Kalibrierung jeder Umgebung an.

Beim AV-Receiver Sony STR-DA5200ES laufen alle Video- und Audio-Signale zusammen, angefangen vom TV-Empfänger über den CD-/ DVD-Spieler bis hin zum Walkman und anderen Zuspielgeräten. Er verteilt sie verstärkt und angepasst an alle Ausgabegeräte wie Flachbildfernseher, Heimkinoprojektoren und Lautsprecher weiter. Das Gerät besitzt drei HDMI-Eingänge, um digitale Bild- und Tonsignale einzuspeisen. Niedrig aufgelöste Videosignale von einer DVD, VHS-Kassette oder dem TV-Empfang rechnet der AV-Receiver in hochaufgelöste High-Definition-Bilder mit bis zu 1080p hoch. Ferner kann der STR-DA5200ES bereits Linear-PCM-High-Resolution-Audio-Signale verarbeiten - der Sound-Standard für High-Definition-Filme der Blu-ray-Disc.

Audiophile werden vor allem die Klangkalibrierung zu schätzen wissen: Mit einem externen Stereomikrophon, dessen 2 Messfühler-Membrane im gleichen Abstand voneinander stehen wie die menschlichen Ohren, misst das Gerät den Raum aus und passt das Klangbild an die Umgebung an. Zur Wahl stehen hierzu ein Engineer- und Front Reference-Modus, die nach erfolgter Kalibrierung manuell justiert werden können. Im Inneren erzeugt ein 32-Bit-Soundprozessor drei Klangwelten – je einen für den Allround-Gebrauch, für Actionfilme und für Musik. Letztere Option bietet wiederum mehrere Effekteinstellungen. Die Ausgangsleistung des STR-DA5200ES beziffert Sony auf 7x 120 Watt. Der STR-DA5200ES verfügt über einen UKW- und Mittelwelle-Tuner mit RDS und jeweils 30 Stationsspeichern. Neben der HDMI-Eingängen stehen analoge 7.1-Eingänge sowie 3 Eingänge und 1 Ausgang für YUV-Signale parat. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem ein USB-Anschluss. Zusammen mit seinen beiden kleinen Brüdern STR-DA3200ES und STR-DA1200ES bildet der STR-DA5200ES das Top-Modell des komplett neuen Line-ups. Alle 3 AV-Receiver sind ab November wahlweise in Schwarz oder Silber für 1.300, 900 und 600 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206192