1254962

Den Autodieben auf der Spur

29.11.2007 | 14:02 Uhr |

Der GPS-Tracker Light Tower von Catcorner gibt den Aufenthalt von vermissten Menschen oder verlorenen Gegenständen preis.

Autodiebe werden es in Zukunft schwer haben, aber auch vermisste ältere Menschen oder Kinder können mit dem GPS-Tracker Light Power schnell geortet werden. Für die Bestimmung des Aufenthaltsortes muss eine SMS an den Light Tower gesendet werden. Der GPS-Tracker muss dazu mit einer SIM-Karte ausgestattet sein. Das Gerät antwortet mit den aktuellen Koordinaten, mit einer Positionsgenauigkeit von bis zu 10 Metern. Die Daten können dann in den meisten Navigationskarten oder in Google Earth eingegeben werden.

Aber nicht nur zur Suche kann das Gerät genutzt werden. Träger können über Tasten am Gerät die eigene Position an vorher abgespeicherte Nummern verschicken. So dient der Light Tower auch als Notruf-Handy. Der GPS-Tracker unterstützt 4 GSM-Frequenzen und kann damit weltweit eingesetzt werden. Seine Größe beträgt 76 x 46 x 25 Millimeter. Der interne Akku bietet laut Hersteller eine Laufzeit von 18 Stunden, im Standby sollen es 48 Stunden sein. Der Light Tower ist für rund 170 Euro im Onlineshop von Catcorner erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254962