254057

Delphi für Linux

16.03.2001 | 15:25 Uhr |

Kylix, die Linux-Entsprechung zu Delphi, ist nun bei Borland in den USA erhältlich. Die Entwicklungsumgebung wird in zwei Versionen angeboten: Für Desktop Developer und für Server Developer. Wer Delphi unter Windows gewohnt ist, dem wird der Umstieg leicht fallen.

Kylix, die Linux-Entsprechung zu Delphi, ist nun bei Borland in den USA erhältlich. Die Entwicklungsumgebung wird in zwei Versionen angeboten: Für Desktop Developer und für Server Developer. Wer Delphi unter Windows kennt, dem wird der Umstieg leicht fallen.

Die Kylix-Entwicklungsumgebung ist eine WINE-Portierung. Die erzeugten Codes sind jedoch 100prozentige Linux-Binaries. Wer MySQL-Datenbanken ansprechen möchte, muss aufpassen. Derzeit wird die aktuelle Version von MySQL noch nicht unterstützt.

Mit Kylix erstellter Quellcode lässt sich unter Windows mit Delphi 5.0 öffnen. Allerdings wird es je nach Komplexität nötig sein, den Code nochmals zu bearbeiten, damit er unter Windows lauffähig wird. Im Sommer soll eine Open Source-Version erscheinen, bei der dieses Problem gelöst sein soll. Damit wird plattformübergreifendes Programmieren auch in der Delphi-/Kylix-Welt möglich.

Die Leistungsmerkmale der Desktop- und der Server Developer Version sind großenteils identisch. Im Bereich der Datenbankprogammierung gibt es allerdings wesentliche Unterschiede. So kann man nur mit der Server-Version Oracle-Datenbanken ansprechen. Und auch der Apache Webserver wird nur von der Serverversion unterstützt.

In den USA kostet Kylix für Desktop Developer 999 Dollar, für Server Developer nochmal 1000 Dollar mehr. Auf der deutschen Website von Borland konnten wir keine Preisangaben finden. Bei einigen deutschen Online-Händlern steht die Desktopversion für rund 2460 Mark und die Serverausgabe für rund 4900 Mark im Angebot.

Systemvoraussetzungen: Intel Pentium 200 Megahertz (400 Megahertz empfohlen), 64 Megabyte RAM (128 Megabyte empfohlen), CD-ROM Laufwerk, 175 Megabyte freier Festplattenplatz. Unterstützte Linux-Distributionen: Red Hat ab 6.2, Mandrake ab 7.2 und SuSE ab 7.0. (PC-WELT, 16.03.2001, hc/ te)

www.borland.de/kylix

PC-WELT Ratgeber: Linux News, Tipps & Tricks und Downloads

PC-WELT Ratgeber: SuSE Linux 7.1 für Einsteiger

Lava statt Java (PC-WELT Online, 09.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254057