1882594

Dell PowerEdge VRTX Plattform - Beeindruckender Innovationsgrad

07.02.2014 | 10:00 Uhr |

Hier erfahren Sie, welche Vorteile der Einsatz von Dell PowerEdge VRTX bietet. Ein Unternehmen, das das "Rechenzentrum in der Box" bereits einsetzt, schildert die Gründe für den Wechsel zur neuen Dell-Plattform und welche Vorteile diese bietet.

Mit der PowerEdge-VRTX-Lösung bietet Dell die erste konvergente IT-Infrastruktur für KMUs an. Zu den vielen Unternehmen, die diese neue Dell-Plattform bereits einsetzen, gehört das Fertigungsunternehmen DIRAK aus Ennepetal. Das Unternehmen hat sich für das "Rechenzentrum in der Box" entschieden, um Platz in seinem Rechenzentrum zu sparen und von den Vorteilen einer virtuellen Umgebung zu profitieren.

Bisher konnten nur große Unternehmen vom neuartigen Konzept konvergenter Infrastrukturen profitieren. Mit PowerEdge VRTX bietet Dell eine für kleine und mittlere Unternehmen zugeschnittene Lösung an. "Der Innova­tionsgrad, den Dell mit VRTX an den Tag gelegt hat, ist beeindruckend“, sagt Marco Eichstädt, IT-Manager beim Fertigungsunternehmen DIRAK. Eichstädt weiter: "Da wir auch bei unseren eigenen Produkten viel Wert auf Innovation legen, waren wir sofort offen für die neue Lösung". Der IT-Manager erläutert hier die Vorzüge der PowerEdge-VRTX-Plattform .

In unserem Special zur Dell PowerEdge VRTX Platfform finden Sie alle Details zum "Rechenzentrum in der Box" und erfahren außerdem, wie Sie damit Ihre IT optimieren können. Dieses kostenlose englischsprachige Whitepaper zeigt Ihnen außerdem eine kleine und kostengünstige Lösung, die Performance, Konnek­tivi­tät sowie Speicher­möglichkeiten bietet, die dezentrale Büros be­nöti­gen. Und das alles in einem Gerät, das einfach verwaltet werden kann und unter einen Schreibtisch passt.

Zum Special: Dell PowerEdge VRTX - das Rechenzentrum in der Box

0 Kommentare zu diesem Artikel
1882594