34128

Dell verbucht Rekordergebnis im dritten Quartal

14.11.2003 | 12:16 Uhr |

Der Direktversender Dell kann die Sekt- beziehungsweise Champagnerkorken knallen lassen: Im dritten Quartal 2003 verbuchte das Unternehmen ein Rekordergebnis. Sowohl der Umsatz als auch der Nettogewinn legten im zweistelligen Bereich zu.

Der Direktversender Dell kann die Sekt- beziehungsweise Champagnerkorken knallen lassen: Im dritten Quartal 2003 verbuchte das Unternehmen ein Rekordergebnis. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 16 Prozent auf 10,6 Milliarden Dollar gesteigert werden, der Nettogewinn legte um 21 Prozent auf 677 Millionen Dollar zu. Pro Aktie verdiente das Unternehmen damit 0,26 Dollar, ein Plus von 24 Prozent.

Getragen wurde das rasante Wachstum unter anderem von den Erfolgen im Server-Bereich (plus 30 Prozent) und den Verkaufszahlen für externe Speichersysteme (plus 68 Prozent). Mittlerweile erlöst Dell rund 32 Prozent seines Umsatzes im Unternehmensbereich.

Auch für das vierte Quartal 2003 zeigt sich das Unternehmen optimistisch. Angaben von Michael Dell zufolge sollen der Umsatz um weitere 18 Prozent auf 11,5 Milliarden und der Gewinn pro Aktie um 22 Prozent auf 0,28 Dollar steigen.

Dell-Drucker jetzt auch in Deutschland erhältlich (PC-WELT Online, 31.10.2003)

Dell: "DJ Music Player" geht an den Start (PC-WELT Online, 28.10.2003)

Dell stellt Axim X3-Serie vor (PC-WELT Online, 16.10.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
34128