13646

Dell reduziert Notebook-Preise um bis zu 232 Euro

27.06.2002 | 11:00 Uhr |

Sparaktion bei Dell: Bei Notebooks der Latitude- oder Inspiron-Serie bietet der PC-Hersteller jetzt einen Preisnachlass von bis zu 232 Euro.

Sparaktion bei Dell : Bei Notebooks der Latitude- oder Inspiron-Serie bietet der PC-Hersteller jetzt einen Preisnachlass von bis zu 232 Euro.

Diesen Betrag sparen Anwender, wenn sie einen Dell Latitude C840, C400 oder X200 kaufen. Für das Latitude C810 bezahlen sie 174 Euro weniger.

Notebooks der Inspiron-Serie mit einem mobilen Intel Pentium 4-Notebookprozessor werden auch günstiger - Dell verlangt 116 Euro weniger. Beim Inspiron 4100 sind es sogar 174 Euro.

Der Grund: "Die Sparvorteile von Dell sind das Resultat des flexiblen Fertigungsmodells und der schnellen Lagerumschläge", erklärt Bernhard Hauer, bei Dell zuständig für das Geschäft mit mittelständischen Unternehmen. "Beide halten die Lagerkosten niedrig. Zudem entfallen aufgrund des Direktmodells zusätzliche Kosten für Zwischenhändler. Dadurch reagiert Dell schnell auf sinkende Komponentenpreise und gibt sie direkt an Kunden weiter."

PC-WELT Topliste der Notebooks

0 Kommentare zu diesem Artikel
13646