1257193

Dell stellt Netbook mit GPS und 720p-Display vor

12.01.2009 | 15:06 Uhr |

Im Rahmen der CES präsentierte Dell das Netbook Mini 10. Es verfügt über ein 720p-Display und hat standardmäßig GPS, TV-Tuner und 802.11n-WLAN an Bord.

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Dell sein neues Netbook Mini 10 angekündigt. Der mobile Rechner basiert auf Intels Atom-Z530-Plattform mit 1,6 GHz Taktfrequenz. Dank des integrierten 10-Zoll-16:9-Displays mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten lassen sich Filme im 720p-Format verlustfrei darstellen. Zur Speicher- und Festplattenausstattung machte Dell noch keine Angaben.

Die Standardausstattung fällt üppig aus: Neben einem GPS-Empfänger und einem TV-Tuner sind ein Mobilfunkmodul und 802.11n-WLAN von Haus aus an Bord. Laut Dell soll das integrierte Keyboard die Breite des Mini 10 voll ausnutzen. Das Touchpad erkennt zudem auch Gesten, die mit mehr als einem Finger ausgeführt werden. Wann und zu welchem Preis das Dell Mini 10 auf den Markt kommt, gab der Hersteller aber noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257193