46434

Dell bringt Farb-Laserdrucker

10.09.2004 | 16:20 Uhr |

Mit dem 3000cn und dem 3100cn will Dell in den Markt für Farb-Laserdrucker einsteigen. Beide Modelle sind ab sofort verfügbar.

Ab sofort erweitert Dell sein Angebot um zwei Farb-Laserdrucker. Die Modelle 3000cn und dem 3100cn richten sich dabei sowohl an Privatanwender als auch an kleine und mittlere Unternehmen.

Beide Geräte verfügen über einen 10/100-Mbit-Netzwerkanschluss und lassen sich damit auch als Arbeitsgruppen-Drucker einsetzen. Beide Modelle drucken 25 schwarz-weiß- beziehungsweise fünf Farbseiten pro Minute bei maximal 600 x 600 dpi. Administratoren können per Software Benutzerrechte vergeben und so zum Beispiel festlegen, welche Mitarbeiter nur schwarz-weiß oder auch in Farbe drucken dürfen.

Die Drucker verfügen über 64 Megabyte Speicher, der sich auf bis zu 576 Megabyte erweitern lässt. Ein integriertes LC-Display informiert über den Druckstatus. Das Druckvolumen gibt Dell mit 45.000 Seiten pro Monat an. Per Duplex-Einheit lässt sich Papier auch beidseitig bedrucken.

Unterschied zwischen beiden Geräten: Der 3100cn verfügt über einen zusätzlichen Papiereinschub für 250 Blatt, hat eine größere Tonerkapazität und unterstützt neben PCL5e- und PCL6-Fonts auch PostScript 3.

Der 3000cn kostet inklusive Mehrwertsteure 463 Euro, für den 3100cn werden 544 Euro fällig. Weitere Informationen gibt es direkt bei Dell .

Laserdrucker im PC-WELT-Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
46434