49770

Debitel erweitert sein Vario-Angebot

Der Mobilfunk-Provider Debitel hat sein Angebot erweitert und zwei neue Tarife in sein Portfolio aufgenommen. Mit im Programm sind künftig Vario 50 sowie Vario 75 zu finden, welche laut Anbieter auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Dabei stehen unterschiedliche Leistungen wie SMS- und MMS-Versand sowie Gesprächsminuten ins Festnetz und netzintern zur Verfügung. Ein Wechsel des Inklusivvolumens ist zu jedem Monat möglich.





"Wer die Vorteile des Vario 25 kennt und schätzt, aber mehr telefonieren und SMS verschicken will, dem bietet der Vario 50 mit wahlweise 50 SMS, 50 Freiminuten telefonieren netzintern oder ins Festnetz das passende Paket für 5 Euro mehr", so Martin Witt, Leiter Produktmanagement bei Debitel. "Vario 75 steigert dieses Angebot nochmals".


Die Vario-Tarife stehen in den Mobilfunknetzen aller vier Netzbetreiber zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt über die kundenfreundliche 60/1 Taktung, zusätzlich kann auch eine sekundengenaue Abrechnung ab der ersten Minute optional gewählt werden. Das Angebot Vario 50 kostet monatlich 14,95 Euro. Für netzinterne Gespräche sowie für die Mailboxabfrage werden je Minute 25 Cent gerechnet, externe Anrufe sind mit 45 Cent je Minute jedoch überdurchschnittlich teuer. Eine Kurznachricht kostet 17 Cent. Bei Vario 75 zahlt der Kunde 19,95 im Monat, die Minutenpreise sind um fünf Cent günstiger als im Vario 50 Tarif und eine SMS schlägt mit 15 Cent zu Buche.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
49770