804794

Western Digital übernimmt Hitachi GST

07.03.2011 | 15:42 Uhr |

Western Digital und Hitachi haben am Montag bekannt gegeben, dass Western Digital das Unternehmen Hitachi Global Storage Technologie (Hitachi GST) übernehmen wird.

Western Digital übernimmt für 4,3 Milliarden US-Dollar die Hitachi-Tochter Hitachi Global Storage Technologie (Hitachi GST). Das neue Unternehmen wird weiterhin Western Digital heißen und sich auf die Herstellung von Speicherlösungen konzentrieren. Western Digital zahlt für die Übernahme insgesamt 3,5 Milliarden US-Dollar in bar und 25 Millionen Western-Digital-Aktien im Wert von 750 Millionen US-Dollar.

Das neue Unternehmen behält nicht nur den Firmennamen Western Digital, sondern auch der Firmensitz bleibt in Irvine (Kalifornien). WD-Chef John Coyne ist auch nach der Übernahme weiterhin der CEO.

0 Kommentare zu diesem Artikel
804794