133846

Davideo 4 bringt Filmspaß für Pocket PCs

22.06.2004 | 16:10 Uhr |

G Data hat Davideo 4 für Pocket PCs vorgestellt. Mit der Software lassen sich Film-DVDs ohne Kopierschutz in die Windows Media Formate (WMV) 8 und 9 konvertieren und dann auf dem Pocket PC abspielen.

G Data hat Davideo 4 für Pocket PCs vorgestellt. Mit der Software lassen sich Film-DVDs ohne Kopierschutz am PC in die Windows Media Formate (WMV) 8 und 9 konvertieren und dann auf einem Pocket PC abspielen.

Die DVD-Kopien sind von Speicherkarten abspielbar und kompatibel zu Pocket PC-Geräten mit Windows Media Player ab Version 7.1.

Die DVD wird in das PC-Laufwerk eingelegt und die passende Speicher-Größe des Gerätes beziehungsweise der Speicherkarte eingestellt. Anschließend wählt der Benutzer aus den fünf zur Verfügung stehenden Bildformaten eines aus und startet die Konvertierung: Davideo 4 dampft den DVD-Film mit allen Sprachen, Untertiteln und DVD-Bildformaten auf die gewünschte Größe ein.

Laut Hersteller wandelt die Kompressionstechnik der Kopier-Software einen Zwei-Stunden-Film in weniger als einer Stunde Pocket PC-gerecht um – abhängig von der Prozessor-Leistung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
133846