184801

Gratis Dropbox-App steht für Android bereit

05.05.2010 | 11:42 Uhr |

Der beliebte Online-Datenspeicher und –Synchronisationsdienst Dropbox kann noch auch von Android-Smartphones aus genutzt werden. Die dafür nötige App Dropbox for Android steht ab sofort im Android Market zum kostenlosen Download bereit.

Dropbox ist einer der bekanntesten und beliebtesten Online-Datenspeicher. Der Nutzer kann sich dafür gratis anmelden und bis zu 2 Gigabyte Online-Datenspeicher kostenlos von jedem Windows- und Linux-PC sowie vom Mac aus nutzen, der eine Internetverbindung besitzt. Gegen Bezahlung lässt sich der Speicherplatz bis auf 100 Gigabyte aufrüsten.

Besonders pfiffig: Auf allen Rechnern, auf denen Sie zusätzlich das ebenfalls Drop-Box-Tool installieren, wird ein Drop-Box-Ordner für die automatische Datensynchronisation eingerichtet. Alle Dateien, die Sie in diesen Ordner verschieben, werden automatisch mit Ihrem Dropbox-Verzeichnis auf anderen PCs und in Ihrem Online-Datenspeicher von Dropbox abgeglichen. Tipp: Wenn Sie einen neuen Nutzer für Dropbox werben, bekommen Sie und der Geworbene jeweils 250 Megabyte zusätzlichen Speicherplatz.

Um Dropbox nutzen zu können, benötigen Sie zunächst einmal nur einen Browser und eine Internetverbindung. Für die Synchronisations-Funktion müssen Sie noch das kostenlose Drop-Box-Tool installieren. Doch auch von Smartphones können Sie Dropbox inklusive Synchronisations-Funktion nutzen - dank passender Apps:

Für das Apple iPhone gibt es schon länger eine kostenlose Dropbox-App. Seit heute steht aber auch für Android die passende App zum kostenlosen Download bereit. Der Download erfolgt wie gehabt direkt aus dem Android Market heraus, 755 Kilobyte gehen dafür durch die Leitung, binnen Sekunden war der Download abgeschlossen und die App auf unserem HTC Desire installiert. Wenn Sie die App Dropbox for Android nach der Installation das erste Mal starten, fragt Sie die App, ob Sie bereits einen Dropbox-Account besitzen oder ihn erst einrichten müssen. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, dauert es nur wenige Sekunden und Sie bekommen den aktuellen Inhalt Ihrer Dropbox auf dem Android-Smartphone angezeigt. Gut: Dropbox erkennt sofort, dass Sie die Android-App für Dropbox benutzen und schiebt Ihnen daraufhin eine kurze Anleitung im PDF-Format in Ihre Dropbox - genauso geht Dropbox übrigens auch bei iPhone-Nutzern vor.

PC-WELT-Empfehlung: Unbedingt installieren. Bequemer können Sie Ihre Daten nicht abgleichen lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
184801