34884

Datenrettung mit Easy Recovery

11.07.2001 | 16:43 Uhr |

Sie wollten Ihre Festplatte aufräumen und haben versehentlich die falschen Dateien gelöscht, Viren haben Ihren Computer attackiert und Spuren hinterlassen, wichtige Dateisystem-Strukturen sind beschädigt oder nicht vorhanden - all das sind Probleme, die Easy Recovery lösen soll.

Sie wollten Ihre Festplatte aufräumen und haben versehentlich die falschen Dateien gelöscht, Viren haben Ihren Computer attackiert und Spuren hinterlassen, wichtige Dateisystem-Strukturen sind beschädigt oder nicht vorhanden - all das sind Probleme, die Easy Recovery lösen soll.

Das Datenrettungsprogramm von Ontrack kann laut Anbieter auch Fehler in der Software und Probleme beim Partitionieren und Booten beheben und soll Dateien wieder herstellen, die durch Formatieren der Festplatte verloren gegangen sind.

Easy Recovery wird in drei Versionen angeboten: Lite 5.1, Personal 5.1 und Professional 5.1. Mit der Lite-Version, die für 35,90 Mark nur als Download-Version angeboten wird, lassen sich nur maximal 25 Dateien aus DOS, Windows 3.x und 95/98/ME retten.

Uneingeschränkt arbeitet die Personal-Version für 349 Mark (Download 319 Mark), die Dateien aus DOS, Windows 3.x, 95/98/ME, von IDE/ATA/EIDE- und SCSI-Festplatten sowie von Disketten und austauschbaren Datenträgern wie Zip und Jaz restauriert.

Noch mehr Funktionen und Auswahlmöglichkeiten bietet die Professional Edition, die sich unter DOS, Windows 3.x, 95/98/ME, NT 4 und 2000 einsetzen lässt. Sie kostet 949 Mark oder 850 Mark als Download-Version ( Ontrack , Tel. 0800/10121314).

Easy Recovery Personal Free 5.0

Spionageschutz von Ontrack (PC-WELT Online, 25.06.2001)

System Suite 3.0 von Ontrack (PC-WELT Online, 21.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
34884