1255864

Datenbunker mit bis zu 1 Terabyte

11.04.2008 | 14:01 Uhr |

Je nach Modell bieten Verbatims externe Festplatten 500 GB, 700 GB oder 1 TB Speicherkapazität. Die Drives mit Combo-Interface passen sowohl an USB- als auch an FireWire-Ports.

Verbatim erweitert seine externen Festplatten um die Modelle mit einer Kapazität von 500 sowie 750 Gigabytes und 1 Terabyte. Als Datenträger sind in den Gehäusen SATA-Platten im 3,5-Zoll-Formfaktor verbaut, deren Magnetscheiben mit einer Drehzahl von 7.200 U/min rotieren. Wiegen sollen sie jeweils weniger als ein Kilo – das soll gegenüber dem Vorgängermodell knapp die Hälfte weniger sein. Alle Laufwerke sind entweder mit USB-Schnittstelle oder einem USB-/ FireWire-Combo-Interface ausgestattet. Beim Design hat Verbatim ein schickes schwarzes Gehäuse gewählt.

Leise: Die Drives kommen ohne Lüfter aus, da die Gehäuse mit Lüftungsschlitzen eine ausreichende Kühlung bieten. An der Front befindet sich der Ein- und Aus-Schalter und eine LED-Leuchte. Der Preis für Verbatims 3,5-Zoll-HD-Drives liegt zwischen rund 100 und 245 Euro. Die externen Festplatten sind ab sofort komplett mit der Datensicherungs-Software Nero Back It Up 2 Essentials im Fachhandel und kostenlosem Hotline Support erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255864