Datapad

Neue Mass-Effect-App für iOS veröffentlicht

Mittwoch, 14.03.2012 | 17:03 von Denise Bergert
© BioWare
Mit der kostenlosen Mass Effect 3 Datapad App für iOS-Geräte bekommen Fans der Rollenspiel-Reihe zusätzliche Hintergrund-Informationen.
Entwickler BioWare hat heute eine neue iOS-App zur Sci-Fi-Rollenspiel-Reihe Mass Effect veröffentlicht. Die Anwendung steht unter dem Titel „Mass Effect 3 Datapad“ ab sofort im App Store zum kostenlosen Download bereit und ist mit iPhone , iPad und iPod Touch kompatibel.

Die iOS-App bietet eine Codex-Datenbank mit Story-Hintergründen zu allen drei Episoden der Serie. Darin erfahren Fans unter anderem Details zu den unterschiedlichen Rassen und Allianzen im Mass-Effect-Universum. Mit dem Fleet Commander bietet das Datapad außerdem ein Minispiel in dem mit Geschicklichkeit die Truppen-Attribute im Einzelspieler-Modus von Mass Effect 3 beeinflusst werden können. Die Medien-Bibliothek wartet zudem mit Screenshots, Videos und Wallpapers aus Mass Effect auf.

BioWare verbindet die App mit den Charakteren im Hauptspiel. Hat der Spieler eine neue Figur auf dem PC, der PlayStation 3 oder der Xbox 360 kennengelernt, wird diese auch in der iOS-Applikation mit zusätzlichen Informationen aufgeführt. Ebenfalls enthalten ist das so genannte Alliance News Network, das Fans mit Nachrichten rund um die Reihe auf dem Laufenden hält.

Mass Effect 3 bildet den Abschluss der Mass-Effect-Trilogie und lässt Commander Shepard in die finale Schlacht gegen die feindlichen Reaper ziehen. Das Rollenspiel ist seit 8. März für den PC sowie die beiden HD-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 in Deutschland erhältlich.

Die besten iPad-Spiele im Video vorgestellt
Die besten iPad-Spiele im Video vorgestellt
Mittwoch, 14.03.2012 | 17:03 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1393542