1393542

Datapad

Neue Mass-Effect-App für iOS veröffentlicht

14.03.2012 | 17:03 Uhr |

Mit der kostenlosen Mass Effect 3 Datapad App für iOS-Geräte bekommen Fans der Rollenspiel-Reihe zusätzliche Hintergrund-Informationen.

Entwickler BioWare hat heute eine neue iOS-App zur Sci-Fi-Rollenspiel-Reihe Mass Effect veröffentlicht. Die Anwendung steht unter dem Titel „Mass Effect 3 Datapad“ ab sofort im App Store zum kostenlosen Download bereit und ist mit iPhone , iPad und iPod Touch kompatibel.

Die iOS-App bietet eine Codex-Datenbank mit Story-Hintergründen zu allen drei Episoden der Serie. Darin erfahren Fans unter anderem Details zu den unterschiedlichen Rassen und Allianzen im Mass-Effect-Universum. Mit dem Fleet Commander bietet das Datapad außerdem ein Minispiel in dem mit Geschicklichkeit die Truppen-Attribute im Einzelspieler-Modus von Mass Effect 3 beeinflusst werden können. Die Medien-Bibliothek wartet zudem mit Screenshots, Videos und Wallpapers aus Mass Effect auf.

BioWare - Entwickler zieht Mass Effect MMO in Betracht

BioWare verbindet die App mit den Charakteren im Hauptspiel. Hat der Spieler eine neue Figur auf dem PC, der PlayStation 3 oder der Xbox 360 kennengelernt, wird diese auch in der iOS-Applikation mit zusätzlichen Informationen aufgeführt. Ebenfalls enthalten ist das so genannte Alliance News Network, das Fans mit Nachrichten rund um die Reihe auf dem Laufenden hält.

Mass Effect 3 bildet den Abschluss der Mass-Effect-Trilogie und lässt Commander Shepard in die finale Schlacht gegen die feindlichen Reaper ziehen. Das Rollenspiel ist seit 8. März für den PC sowie die beiden HD-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 in Deutschland erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1393542