40996

279-Euro-Notebook angekündigt

07.04.2008 | 12:51 Uhr |

Den Preis des EEE-PCs will Fukato unterbieten und hat mit dem Datacask-Notebook einen mobilen Rechner angekündigt, der für 279 Euro erhältlich sein wird.

Die Fukato GmbH will ab Mai den mobilen Rechner "datacask jupiter 0817a" in Deutschland anbieten, der für 279 Euro erhältlich sein wird. Das Gerät verfügt über einen 8-Zoll-TFT Widescreen-Display mit einer Auflösung von 800 x 400 Pixel.

Zur Ausstattung gehören eine 20-GB-Festplatte (im 1,8-Zoll-Format), 512 MB Arbeitsspeicher, ein integrierter WLAN-Empfänger und ein integrierter Card-Reader. Als Betriebssystem kommt bei dem Rechner Linux zum Einsatz. Um welches "Linux" es sich genau handelt, konnte uns Fukato nicht mitteilen, dafür konnten wir in Erfahrung bringen, dass in dem Gerät die mit 500 MHz getaktete CPU AMD Geode LX 800 arbeitet. Das Gewicht wird mit 1,1 Kilogramm und die Akkulaufzeit mit bis drei Stunden angeben.

"Kleine Notebooks mit vollwertiger Ausstattung sind zu einem nachhaltigen Trend geworden, der jetzt die breite Masse erreicht hat. Mit unserem datacask jupiter Notebook bieten wir eine echte Alternative zu anderen Anbietern, insbesondere beim Preis", so Fukato-Gesellschafter Dr. Jürgen Rakow.

Website der Datacask-Produktreihe von Fukato

0 Kommentare zu diesem Artikel
40996