106430

Databyte: Adressverwaltung

Bis zu 5000 Adressen

Adressverwaltung von Databyte soll sich für den privaten Anwender genauso eignen wie für den Einsatz im Büro. Bis zu 5000 Adressen können in beliebig vielen Datenbanken angelegt werden. 30 benutzerdefinierte Felder sind möglich. Große Datenbestände, beispielsweise aus Telefon-CDs, sollen sich rasch importieren lassen. Adressverwaltung bietet außerdem die Möglichkeit, sämtliche Einträge mit Dokumenten zu verknüpfen sowie Serienbriefe und Etiketten zu drucken. Adressverwaltung läuft unter Windows ab 3.1 und NT 4 und ist für 69 Mark erhältlich (Databyte, Tel. 0451/3909484).

http://www.databyte.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
106430