124298

Documents To Go für UIQ-Smartphones unterstützt Office 2007

DataViz hat auf der Symbian Smartphone Show in London eine neue Version von Documents To Go für UIQ-Smartphones angekündigt. Mit der überarbeiteten Anwendungen können Office-2007-Dokumente angeschaut, bearbeitet und auch erstellt werden. Ab Dezember erscheint die Premium Edition v4.0 im Handel, der Preis ist unbekannt.

Die Symbian Smartphone Show in London ist für Drittanbieter die beste Gelegenheit, ihre Neuentwicklungen rund um das mobile Betriebssystem vorzustellen. Zum gestrigen Auftakt kündigte Nokia eine S60-Version für berührungsempfindliche Displays an, die ab 2008 zum Einsatz kommen soll. Nun hat der US-Entwickler DataViz einen Leckerbissen für alle UIQ-Nutzer vorgestellt. Dessen Office-Anwendung Documents To Go soll noch in 2007 erweitert werden und für UIQ 3.0 und 3.1 erscheinen.

Mit der Premium Edition v4.0 ermöglicht DataViz den kompletten Zugriff auf Word-, Excel und PowerPoint-Dokumente für Microsoft Office 2007. Bisher konnten bestehende Dateien dieses Formates nur angesehen und editiert werden, künftig lassen sich auch neue Dokumente erstellen. Für den Nutzer ist diese Erweiterung ein enormer Vorteil, da er Dokumente künftig auch unterwegs schreiben und per E-Mail verschicken kann. Die neue UIQ-Version wird voraussichtlich im Dezember 2007 erscheinen, einen Preis nannte der Entwickler nicht.

Im September hatte DataViz eine Office-2007-kompatible Version von Documents To Go für die Windows Mobile 5 Smartphone Edition und 6 Standard Edition angekündigt , mit der die neuen XML-basierten Formate ebenfalls geöffnet, bearbeitet und erstellt werden können. Für 29,99 US-Dollar (rund 22 Euro) kann die Anwendung direkt bei DataViz heruntergeladen werden. Wer Documents To Go in Version 3.0 bereits erworben hat, kann kostenlos auf die aktuelle Version updaten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
124298