222028

Gratis-Such-Widget kann getestet werden

14.09.2009 | 15:49 Uhr |

Das kostenlose Such-Widget Data Cloud für die eigene Homepage soll Besuchern die Suche erleichtern. Anders als Tag-Wolken setzt Data Cloud auf Volltextsuche.

Die Suchmaschine Hulbee arbeitet bereits länger mit einer Data Cloud, die verwandte Suchbegriffe grafisch in einer Wolke anzeigt. Wer seine Suche weiter eingrenzen will, klickt sich durch die Wolke aus verwandten Begriffen. Hulbee bietet die Data Cloud jetzt auch als Widget für die eigene Homepage an. Diese Datenwolke ähnelt in Aussehen und Funktion den bereits bekannten Tag-Wolken, die für gewöhnlich jedoch einer manuellen Eingabe der Tags bedürfen.

Die Data Cloud von Hulbee will die komplette Internetpräsenz in einer Volltextsuche nach den wichtigsten Begriffen scannen und so für automatisch aktuelle Tags sorgen. Für Privatanwender ist der HTML-Code kostenlos, wird aber gesponserte Links enthalten. Eine werbefreie Version soll einmalig 30 Euro kosten, anschließend wird per Klick abgerechnet. Für Unternehmen ist eine spezielle Version in Planung. Wer sich kostenfrei registriert, soll Zugriff auf umfangreiche Statistiken erhalten. Auf der Hulbee-Seite sehen Sie die Data Cloud in Aktion und haben die Möglichkeit, die Beta-Version kostenlos zu testen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
222028