761881

Tuning-Tool Twin 7 2.0 ist erschienen

08.12.2010 | 13:22 Uhr |

Data Becker bietet die neue Version des Tuning- und Optimierungs-Tools Twin 7 für Windows 7 an. Mit "Smart Drive" ist unter anderem ein neues Modul an Bord.

Twin 7 2.0 von Data Becker richtet sich sowohl an Windows-7-Profis als auch an Laien. Das Tuning-Tool bietet 21 verschiedene Werkzeuge, eine 1-Klick-Optimierung und mehrere Hundert Einstellungsmöglichkeiten. In der ab sofort verfügbaren Version 2.0 ist das Modul "Smart Drive" neu enthalten. Das Modul hilft bei der Analyse und Überwachung der Festplatte. Außerdem gibt das Modul eine Warnung, wenn die vorgegebenen Lese- und Schreibwerte unterschritten werden.

Twin 7 2.0
Vergrößern Twin 7 2.0
© 2014

Ebenfalls hinzu kommt ein neues Defragmentierungsmodul, das die Möglichkeit paralleler Job-Verarbeitung und individuell einstellbare Defragmentierungsmethoden bietet. Das bisherige Smart-Center wird durch das "Tuning Essentials"-Modul ersetzt. Hier werden die Analyse-Ergebnisse aller wichtigen Bereiche grafisch aufbereitet dargestellt. Per Mausklick kann der Anwender von hier aus in das jeweilige Modul wechseln und dort die gewünschten Optimierungen durchführen lassen.

Twin 7 - Tuning Windows 7 2.0 kann unter Windows 7 32- und 64-Bit eingesetzt werden. Die neue Version ist ab sofort bei Data Becker für 39,95 als Download-Version erhältlich . Die Version für den Handel erscheint am 17. Dezember. Vor dem Kauf kann eine 10-Tage-Testversion aufprobiert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
761881