Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1950896

Dashcam filmt mit zwei Kameras gleichzeitig

27.05.2014 | 16:57 Uhr |

Eine Dashcam fürs Auto, die mit zwei Kameras zeitgleich aufnimmt. Das ist die Gembird DCAM-006. Ideal für Familienfahrten im Urlaub.

Diese Kamera fürs Auto nimmt die herrliche Panoramafahrt über den Alpenpass auf. Gleichzeitig nach vorne – wie jede andere Dashcam auch – und zur Seite. Weil die Gembird DCAM-006 zwei Kamera-Linsen besitzt: Eine Linse wie gehabt nach vorne gerichtet und eine weitere seitliche Linse, die man zur Seite drehen kann.

Galerie: Dashcams - Spionage-Kameras fürs Auto

Diese seitliche Linse kann man sogar um 180 Grad drehen, so dass sie Fahrer und Beifahrer filmt. Wer also später einen fröhlichen Urlaubsfilm vorführen will, bei dem man nicht nur Alpenpanoramen und Serpentinen bewundern kann, sondern auch das glückliche Paar lachen sehen will, der dürfte mit dieser Kamera richtig liegen.

Gratis-PC-WELT-Newsletter Auto & Technik abonnieren

Theoretisch könnte der Fahrer mit der zweiten Linse auch ein auf dem Rücksitz sitzendes Kind überwachen. Allerdings erscheint uns hier die Ablenkungsgefahr zu groß, weil der Fahrer während der Fahrt immer wieder auf das Kameradisplay (2,7 Zoll/6,8 cm) schauen müsste. Womit wir beim zweiten Extra dieser Kamera sind. Die Bilder der beiden Linsen werden nämlich nebeneinander auf dem Kamera-Bildschirm angezeigt, ein Splittscreen sozusagen. Der Fahrer kann den Zweikameramodus jederzeit abschalten und dann nur mit einer der beiden Kameras aufzeichnen.

Gembird DCAM-005 Überwachungskamera im Test

Die übrigen Daten der Kamera in aller Kürze:

  • Full HD-Autokamera mit zwei Linsen (zwei 120 Grad Weitwinkelobjektive), 4-fach-Digitalzoom

0 Kommentare zu diesem Artikel
1950896