2197910

Dashcam macht Autodieb zum Youtube-Star

20.05.2016 | 10:02 Uhr |

Ein Autodieb führte im gestohlenen Wagen ein Telefongespräch. Das dazugehörige Video ist ein Youtube-Hit.

Ein Autodieb in London war nach dem Diebstahl eines BMW i3 so aufgeregt, dass er gleich einen Kumpel anrufen musste. Was er nicht wusste: Beim Diebstahl hatte sich eine Sicherheits-Dashcam eingeschaltet, die das Telefongespräch des Autodiebs und dessen Fahrt aufzeichnete.

Der Fall ereignete sich bereits im Februar. Eine Freundin des Besitzers des BMW i3 veröffentlichte das Dashcam-Video aber erst kürzlich auf Youtube. Und dort entwickelte sich der Clip zu einem Hit. Bisher haben bereits über 250.000 Youtube-Nutzer das Video angeschaut.

In dem Clip ist zu hören, wie der Autodieb am Telefon den gerade gestohlenen Wagen einer Person anpreist, die ihn offenbar kaufen will. Dabei erklärt der Dieb auch, er plane das Auto in der Nähe seiner Wohnung abzustellen. Dabei verrät er auch den ungefähren Ort und den Stadtteil.

Der Besitzer erhielt den Wagen übrigens bereits am Morgen nach dem Diebstahl zurück. Er konnte den Standort seines BMW i3 über GPS ermitteln. Aus diesem Grund will die Polizei nach der Veröffentlichung des Dashcam-Videos nun auch nicht die Identität des Diebes ermitteln.

Lesetipp: Pfiffiges IT- und Technikzubehör für Autos

0 Kommentare zu diesem Artikel
2197910