208106

Bluetooth-Headset

29.01.2008 | 13:30 Uhr |

Das Freemate DA-579BT kann parallel mit mehreren Geräten kommunizieren, unterdrückt Umgebungsgeräusche und hat eine Reichweite von bis zu 10 Metern.

Dasan Electron bringt das elegante Bluetooth-Headset FreeMate DA-579BT mit anthrazit- und silberfarbener Basisstation auf den Markt. Es unterstützt Multi-Pairing, wodurch es der Anwender gleichzeitig mit mehreren Endgeräten einsetzen kann. Dies ist z.B. nützlich, wenn Anrufe über das Telefon eingehen, abgehende Telefonate aber kostengünstig per VoIP über den PC und ein optionales Bluetooth-USB-Dongle aufgebaut werden sollen. Ebenso lässt sich die Kopfhörer-Mikrofon-Kombi als Freisprech-Einrichtung für das Mobiltelefon nutzen. Der Abstand zwischen dem DA-579BT und dem Endgerät bzw. Dongle darf bis zu 10 Meter betragen. Das Mikrofon soll einer starke Richtwirkung besitzen und Umgebungsgeräusche unterdrücken.

Praktisch: Im Mikrofonbügel hat der Hersteller eine Stummschalttaste integriert. 2 weitere Tasten dienen zur Lautstärkesteuerung. Ferner steht eine Gesprächs-Annahme-Taste direkt am Headset parat, inklusive Rufwiederholung der zuletzt gewählten Nummer. Eine Ruf-Funktion, die beim Auffinden eines verlegten Headsets hilft, rundet die Ausstattung ab. Dasan Electron verspricht, dass mit einer Ladung des Headsets Dauergespräche von bis zu 7 Stunden möglich sind. Außerdem soll es dank der Polsterung und dem einstellbaren Tragebügel kaum zu spüren sein. Den Preis ließ Dasan Electron offen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208106