1756439

Das Handy feiert 40-jähriges Jubiläum

23.04.2013 | 06:05 Uhr |

1973 – vor 4 Jahren – wurde das erste Mobiltelefon vorgestellt. National Geographic würdigt den Jubilar mit einem antiken Video...

Motorola hat es vorgemach: Vor ziemlich genau 40 Jahren, im Jahr 1973, präsentierte der damalige Motorola-Vizepräsident Martin Cooper das erste tragbare Telefon. Das Motorola DynaTAC 8000x wog knapp ein Kilogramm und kostete stolze 4.000 Dollar. Mit eben diesem Handy tätigte Cooper auch den ersten Anruf mit einem Mobiltelefon: Er klingelte bei seinem Rivalen, Joe S. Engel von AT&T, durch und fragte, ob sich sein Anruf auf Engels Seite gut anhören würde. Verkauft wurde das DynaTAC 8000x aber erst zehn Jahre später.

Heute sind Handys nicht nur kleiner und leichter, sondern auch erschwinglicher. Ein Leben ohne sie können sich die meisten nicht mehr vorstellen. Anlässlich des 40. Geburtstages des Handys hat National Geographic Filmmaterial ausgegraben, das den ersten kommerziellen Anruf mit einem Mobiltelefon dokumentiert. Es zeigt Bob Barnett, den damaligen CEO von Ameritech, die das Handynetz entwickelten, wie er 1983 von einem Chicagoer Parkplatz aus mit dem Enkel von Alexander Graham Bell in Deutschland telefoniert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1756439