201748

Das Navi zeigt die richtige Fahrspur an

29.11.2006 | 10:59 Uhr |

Ein Navigationssystem im 16:9-Format, das den Fahrer mit einem Fahrspur-Assistenten unterstützt.

Navigon erweitert seine Produktpaltette um das Navigationsgerät TS 7000T Europe. Das System ist mit einem übersichtlichen 4,3-Zoll-Farbdisplay im Breitbildformat ausgestattet, das eine 2D- und 3D-Kartendarstellung von 37 europäischen Ländern ermöglicht. Der laut Navigon einzigartige Fahrspurassistenten zeigt nicht nur die zu befahrende Straße an, sondern empfiehlt erstmals die richtigen Fahrspuren, um der Navigationsroute optimal zu folgen.

Außerdem zeigt die Streckenübersicht wichtige Infos wie beispielsweise voraus liegende Tankstellen oder Parkplätze auf einen Blick an. Dank Echtzeit-Verkehrsmeldungen mittels TMC-Funktion wird der Nutzer automatisch um Staus herumgeführt. Beim Überqueren von Landesgrenzen erhält der Fahrer länderspezifische Informationen wie zum Beispiel die jeweiligen Höchstgeschwindigkeiten und Promillegrenzen. Der Navigon TS7000 T Europe wird ab sofort zu einem Preis von 500 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201748