194776

Das "Aus" der Telekom-Flatrate

13.02.2001 | 16:48 Uhr |

Obwohl das "Aus" der Telekom-Flatrate für analoge und ISDN-Anschlüsse bis jetzt noch nicht bestätigt wurde und ein neues Preismodell noch auf sich warten lässt, steht doch bereits einer der Verlierer fest: die Endkunden.

Obwohl das "Aus" der Telekom-Flatrate für analoge und ISDN-Anschlüsse bis jetzt noch nicht bestätigt wurde und ein neues Preismodell noch auf sich warten lässt, steht doch bereits einer der Verlierer fest: die Endkunden.

Andere Flatrate-Anbieter bedauern die Entwicklung. AOL-Pressesprecher Jens Nordlohne wollte zwar gegenüber PC-WELT eventuelle Veränderungen der Preismodelle anderer Anbieter grundsätzlich nicht kommentieren, es könne jedoch nicht im Sinne der Endkunden sein, wenn Internet Service Provider Flatrates aus Ihrem Angebot nehmen würden.

Die Presseabteilung von Versatel Deutschland wiederum bedauert die Entwicklung, da die Telekom einer der wenigen bundesweiten Anbieter sei. Kunden, die nach anderen Flatrate-Anbietern suchen, könnten von der Kapazität her im Vertriebsgebiet von Versatel aufgenommen werden. Zudem hofft Versatel, dass die Großhandelsflatrate der Telekom den Mitbewerbern zur Verfügung stehen wird. Die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation hatte Ende 2000 entschieden, dass die Telekom den Internetanbietern ab Anfang Februar eine so genannte Großhandelsflatrate zur Verfügung stellen muss.

AOL hat außerdem die Bundesregierung in Sachen Internetpauschaltarif zum Eingreifen aufgefordert. Die Regierung müsse die Richtung auch als Mehrheitseigentümer der Telekom vorgeben, betonte der Chef von AOL Deutschland, Uwe Heddendorp.

Mit dem Rückzug von T-Online würde es noch weniger Flatrate-Anbieter für die Endverbraucher am Markt geben. Dabei hatte eine Studie der Universität Münster die hohen Telefon- und Hardware-Kosten sowie Mängel bei den Angeboten und deren Darbietung bereits als wichtigste Hürde bei der Verbreitung des Internets identifiziert. (PC-WELT, 13.02.2001, eb)

T-Online: Aus für Flatrate (PC-WELT Online, 13.02.2001)

Sonnet-Anbieter mit neuer Flatrate (PC-WELT Online, 01.02.2001)

Flatrate belastet T-Online (PC-WELT Online, 24.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
194776