07.12.2011, 14:30

Benjamin Schischka

Soziale Netzwerke

Darüber sprachen die Facebook-User 2011

Worüber haben die Facebook-User 2011 gesprochen?

Facebook hat die Top-10-Themen veröffentlicht, die das Soziale Netzwerk im Jahr 2011 beherrschten. Worüber haben die meisten User gesprochen?
Die meisten Facebook-Nutzer sprachen 2011 über den Tod von Osama Bin Laden. Spätestens beim zweiten Punkt wird der starke amerikanische Einfluss auf die Top-10 offensichtlich: Thema Nr. 2 war der Super Bowl. Anschließend sprachen die meisten User über den Freispruch von Casey Anthony, die des Mordes an ihrer Tochter angeklagt war.

Die Top-Gesprächsthemen (global) im Überblick:

  1. Tod von Osama bin Laden
  2. Super Bowl
  3. Freispruch von Casey Anthony
  4. Charlie Sheen
  5. Tod von Steve Jobs
  6. die königliche Hochzeit
  7. Tod von Amy Winehouse
  8. Call of Duty: Modern Warfare 3
  9. Beginn der Militär-Einsätze in Lybien
  10. Hurrikan Irene

In Deutschland sah die Top-10 interessanterweise ganz anders aus:

  1. Tod von Amy Winehouse
  2. EHEC
  3. Tod von Osama bin Laden
  4. Karl-Theodor zu Guttenberg
  5. Call of Duty: Modern Warfare 3
  6. Dschungelcamp
  7. Fukushima
  8. Tod von Muammar al-Gaddafi
  9. BVB
  10. Angela Merkel
Doch die Facebook-Statistik verrät noch mehr: Der 2011 am meisten geteilte Artikel war eine Satellitenfoto-Sammlung der New York Times, die Japan vor und nach der Tsunami-Katastrophe zeigen. Die beliebteste Schauspieler-Facebook-Seite gehörte 2011 Megan Fox. Die Seite des beliebtesten Films war Harry Potter, während Dr. House die beliebteste Serien-Seite und der beliebteste fiktionale Charakter war.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1214911
Content Management by InterRed