2104860

Dark Souls & Enslaved zum Schnäppchen-Preis: Humble Bandai Namco Bundle

05.08.2015 | 13:07 Uhr |

Bandai Namco hat ein Humble Bundle veröffentlicht: Dark Souls, Enslaved Odyssey to the West und viele weitere Spiele zum Preis, den Sie bestimmen.

Der Spiele-Publisher Bandai Namco, der sich in Deutschland unter anderem um den Vertrieb von Dark Souls III und The Witcher 3 kümmert, hat zusammen mit Humble Bundle ein neues Spiele-Paket geschnürt . Wie üblich bestimmen Sie selbst, wieviel Sie dafür zahlen möchten. Wenn Sie wenigstens einen Dollar bezahlen, erhalten Sie die drei Spiele "Pac-Man Championshiop Edition DX+" samt der acht dafür erschienenen DLCs, "Platformines" - ein 2D-Plattformer - und DeadCore, ein Rätsel-Spiel, das gewisse Ähnlichkeiten zu Portal aufweist.

Wer mehr als der Durchschnitt bezahlt (zur Zeitpunkt der Artikelrecherche zahlten die Käufer im Durchschnitt 6,20 Dollar für das Paket) erhält weitere drei Games. Nämlich das Rennspiel "Ridge Race", das wundervolle "Enslaved: Odyssey to the West" und das actionreiche Flieger-Spiel "Ace Combat Assault Horizon". Weitere Spiele sollen, wie bei Humble Bundles üblich, in den nächsten Tagen oder Wochen hinzugefügt werden. Allerdings nur für diejenigen, die mehr als der Durchschnitt auszugeben bereit sind.

Wer mindestens 10 Dollar zahlt, erhält als weiteren Anreiz zudem das erste, knüppelharte "Dark Souls" in der "Prepare To Die Edition" dazu.

Neupreis für die Spiele wäre 109 Dollar. Jedes der Games kommt als Steam-Key, muss also auf Valves Gaming-Plattform freigeschaltet werden. Nur DeadCore läuft auch auf Mac und Linux-Rechnern - für die anderen ist Windows zwingend erforderlich. Anders als bei einem gewöhnlichen Humble Bundle sind die Spiele nicht kopierschutzfrei. Doch kann man wie gewohnt wählen, wer das Geld erhalten soll: Bandai, die Paket-Schnürer von Humble oder eine wohltätige Organisation.

Die besten Indie-Games - viel Spiel für kleines Geld

0 Kommentare zu diesem Artikel
2104860