7390

Dank 64-Bit: Lidl-PC glänzt im PC-WELT-Test

09.03.2004 | 07:27 Uhr |

Wie schon im letzten Herbst eröffnet auch in diesem Frühjahr Lidl den Reigen der Discounter-PCs. Mit seinem 64-Bit-Prozessor setzt der von Targa gebaute PC neue Standards bei der Geschwindigkeit in dieser Klasse. Unser Testbericht verrät Ihnen die Details.

Wie schon im letzten Herbst eröffnet auch in diesem Frühjahr Lidl den Reigen der Discounter-PCs. Mit seinem 64-Bit-Prozessor setzt der von Targa gebaute PC neue Standards bei der Geschwindigkeit in dieser Klasse. Unser Testbericht verrät Ihnen die Details.

Dank des 64-Bit-Prozessors von AMD konnte sich der PC in unseren Benchmarks mühelos an die Spitze setzen. Allerdings war auch der Stromverbrauch entsprechend hoch. Ansonsten glänzte der Rechner durch eine gut aufeinander abgestimmte Ausstattung, die trotz ihrer Fülle die Erweiterbarkeit des PCs kaum beeinträchtigte.

Den vollständigen Testbericht mit vielen Benchmark-Ergebnissen finden Sie hier .

PC-WELT Online-Chat am 11.3: AMD beantwortet Fragen zum Thema 64-Bit-CPUs

Mit AMD gegen Aldi: Lidls neues Notebook im Test (PC-WELT Online, 09.03.2004)

Lidl: Details zum 64-Bit-Rechner und den weiteren IT-Schnäppchen (PC-WELT Online, 04.03.2004)

Lidl: Im Norden gibt es keinen PC sondern ein flottes Notebook (PC-WELT Online, 04.03.2004)

Gratis-Download: Windows XP 64-Bit Edition für AMDs 64-Bit-CPUs (PC-WELT Online, 04.02.2004)

AMD enthüllt: 64-Bit-CPUs besitzen integrierten "Buffer overflow"-Schutz (PC-WELT Online, 15.01.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
7390