247835

Individualfernsehen für mobile Endgeräte

07.03.2008 | 13:55 Uhr |

Die Website Dailyme.tv bietet allen TV- und Videojunkies eine besonders bequeme Möglichkeit, auch unterwegs ihrer Passion zu fröhnen. Sie müssen das TV-Programm auf der Internet-Seite nur zusammenstellen, die aktuellsten Folgen landen per Knopfdruck auf dem Handy.

Podcasts ersetzen zunehmend die klassischen Medien. Ob Nachrichten, Musik oder Comedy, alles kann inszwischen zeitlich flexibel und auf einer großen Bandbreite an digitalen Geräten angeschaut werden. Eine besonders bequeme Alternative, seinen Lieblings-Podcast auf das Handy zu bekommen, bietet die Internet-Seite dailyme.tv.

Der Nutzer stellt sich sein Programm an TV-Inhalten und Videocasts auf der Website von dailyme zusammen, die Inhalte werden dann auf das Telefon übertragen und aktualisiert, sobald neue Folgen zur Verfügung stehen. Das geschieht jedoch nicht automatisch. Der Nutzer kann selbst bestimmen, wann und über welche Verbindung die Inhalte auf dem Handy landen. Da eine Stunde TV nach Angaben des Anbieters etwa 150 MB entsprechen, ist der Download über WLAN oder die heimische Breitbandverbindung eine günstige Alternative. Wer eine Daten-Flatrate nutzt, kann sein Programm auch über das Mobilfunknetz herunterladen.

Der Dienst ist kostenlos und finanziert sich über eingeblendete Werbung. Das Angebot an TV-Sendungen und Videos ist noch übersichtlich, wird jedoch ständig erweitert. Neben der Online-Show Ehrensenf gibt es auch aktuelle Nachrichten des Senders N24, Magazine wie taff und Galileo sowie Comedy-Sendungen von Sat1 und knapp 300 Videocasts von podcast.de. Videospiele-Fans kommen mit den Inhalten von vitivi.tv voll auf ihre Kosten. Der Handy-Client steht momentan nur für Handys mit S60 zur Verfügung, deren neueste Vertreter wie das N95 8GB oder das N81 bereits mit einem hauseigenen Podcast-Programm ausgeliefert werden. Weitere Systeme sollen folgen.

http://www.dailyme.tv/

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
247835