727309

David Mitchell wird neues Vorstandsmitglied der Software AG

31.07.2007 | 10:58 Uhr |

Der frühere Vorstandsvorsitzende des US-amerikanischen Softwareherstellers Webmethods, David Mitchell, ist in den Vorstand der Darmstädter Software AG berufen worden.

Dies teilte der zweitgrößte deutsche Softwarehersteller am Dienstag mit. Die Software AG hatte Webmethods im Juni für 400 Millionen Euro übernommen . Der 42 Jahre alte Mitchell werde weltweit den Vertrieb des neuen Geschäftsbereichs Webmethods verantworten. Der Bereich umfasst Software für die Integration von Geschäftsprozessen. Das bisherige Vorstandsmitglied Alfred Pfaff verlässt den sechsköpfigen Vorstand den Angaben zufolge im gegenseitigen Einvernehmen. (dpa/tc)

Der Artikel stammt von computerwoche.de .

0 Kommentare zu diesem Artikel
727309