165138

Business Objects schnappt sich Inxight

23.05.2007 | 12:45 Uhr |

Die Business-Intelligence-Firma (BI) Business Objects hat die Übernahme der kalifornischen Softwareschmiede Inxight Software angekündigt.

Inxight mit Sitz in Sunnyvale ist spezialisiert auf die Analyse unstrukturierter Daten und hier speziell Texten aus beispielsweise E-Mails, Word-Dokumenten oder Web-Seiten. Finanzielle Details der Übernahme wurde nicht mitgeteilt. Business Objects möchte mit den Inxight-Werkzeugen sein Arsenal an Analysewerkzeugen aufwerten. Das französisch-kalifornische Unternehmen will die Übernahme im dritten Quartal abschließen und noch im Laufe des Jahres erste Produkte auf Basis von Inxight-Technik herausbringen. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
165138