134820

DVD-Test: Paycheck - Die Abrechnung

30.06.2004 | 12:47 Uhr |

Michael Jenning ist ein Genie im Bereich des Reverse Engineering. Um seine Verschwiegenheit zu sichern, wird sein Gedächtnis nach jedem erfolgreichen Auftrag gelöscht. Michaels neuester Job hat ihn drei Jahre lang beschäftigt. Doch anstelle seines üblichen Entgeltes erhält er nur einen Umschlag mit 20 Gegenständen, die er vor der Gedächtnislöschung hinterlegt hat.

Michael Jenning ist ein Genie im Bereich des Reverse Engineering. Um seine Verschwiegenheit zu sichern, wird sein Gedächtnis nach jedem erfolgreichen Auftrag gelöscht. Michaels neuester Job hat ihn drei Jahre lang beschäftigt. Doch anstelle seines üblichen Entgeltes erhält er nur einen Umschlag mit 20 Gegenständen, die er vor der Gedächtnislöschung hinterlegt hat.

Gehetzt von FBI und den Leuten des Konzernchefs Rothrick, macht er sich zusammen mit der Wissenschaftlerin Rachel daran, das Rätsel hinter den 20 Gegenständen zu lösen. PC-WELT hat sich den John-Woo-Film angesehen.

DVD-Test: Paycheck - Die Abrechnung

Übersicht aller bisher getesteten DVD-Filme

0 Kommentare zu diesem Artikel
134820