169282

DVD-Test: Hulk

05.01.2004 | 15:52 Uhr |

Was ist grün wie Wackelpudding und kann einem Panzer locker das Rohr verbiegen? Ganz genau, der Hulk. Viele Filmfreunde waren erstaunt, als bekannt wurde, dass Ang Lee die Regie des von Fans sehnlichst erwarteten Films übernehmen würde. Obwohl Lee sich mit Filmen wie Der Eissturm oder Tiger & Dragon als wandlungsfähiger Meister seines Faches erwiesen hatte, traute niemand dem kleinen Asiaten dieses Werk zu.

Was ist grün wie Wackelpudding und kann einem Panzer locker das Rohr verbiegen? Ganz genau, der Hulk. Viele Filmfreunde waren erstaunt, als bekannt wurde, dass Ang Lee die Regie des von Fans sehnlichst erwarteten Films übernehmen würde. Obwohl Lee sich mit Filmen wie Der Eissturm oder Tiger & Dragon als wandlungsfähiger Meister seines Faches erwiesen hatte, traute niemand dem kleinen Asiaten dieses Werk zu.

Den kompletten DVD-Test finden Sie auf dieser Seite . Eine Übersicht aller bisher getesteten DVD-Filme finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
169282