62340

DVD-Sperre erneut geknackt

Mit einer einfachen Tastenkombination soll es möglich sein, die Sperre in der japanischen Version von Sonys Playstation 2 zu umgehen und US-Filme auf DVD anzusehen. Vor einigen Wochen hatte Sony in einer großen Umtauschaktion dafür gesorgt, dass Treiber-CDs aus dem Verkehr gezogen werden, die dies ebenfalls ermöglichten.

In der japanischen Version von Sonys Playstation 2 soll das Abspielen von DVD-Filmen mit US-Länder-Code nach wie vor möglich sein. Das japanische Unternehmen hatte erst kürzlich eine groß angelegte Austauschaktion von Treiber-CDs gestartet, um dafür zu sorgen, dass sich nur japanische DVD-Filme (Ländercode 2) auf der Spielekonsole abspielen lassen.

Wie der englische Nachrichtendienst The Register berichtet, ist jetzt eine neue Möglichkeit entdeckt worden, wie man die Sperre umgehen und auch US-Filme auf DVD (Ländercode 1) sehen kann. Dies funktioniere sowohl mit den alten als auch mit den neuen Utility-CDs. Man müsse dazu lediglich eine US-DVD in die Playstation 2 einlegen, im Browser das CD-Icon auswählen, erst die Quadrat-Taste und dann zusätzlich die Kreis-Taste gedrückt halten - solange, bis das DVD-Menü erscheine.

Die Wiedergabe erfolge dann per DVD-Menü - entweder über das Play- oder das Movie-Start-Icon. Eine von beiden Möglichkeiten funktioniere immer.

Bei Sony zeigt man sich von den Berichten überrascht. Das Unternehmen will den angeblichen Fehler umgehend überprüfen. (PC-WELT, 09.05.2000, sp)

Playstation 2: Raubkopien möglich (PC-WELT Online, 30.3.2000)

Playstation 2 umgeht Ländercode (PC-WELT Online, 20.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
62340