201274

DVD-Rekorder mit Dolby-Digital-Decoder

Umfangreiche Funktionen und viele unterstützte Disk-Formate

Waitec präsentiert mit dem "Vision HRX" einen neuen DVD-Rekorder für den Heimanwender. Das Gerät unterstützt progressiv Scan und besitzt einen integrierten Dolby-Digital-Decoder. Neben den Formaten Video-DVD, V-CD und S-VCD kann man mit dem "Vision HRX" auch Filme im DivX-Format (3.11 oder höher) abspielen. Zusätzlich werden Foto-CDs mit JPG-Bildern und Kodaks Picture-CDs unterstützt. Für Musikfreunde interessant: Der Rekorder spielt auch Audio-CDs und MP3-Scheiben ab.

Der schlanke DVD-Rekorder ist lediglich 48 mm hoch und mit einem TV-Tuner für die direkte Aufnahme ausgestattet. Beim Aufzeichnen werden lediglich DVD+R- und DVD+RW-Disks unterstützt. Bei der Wiedergabe ist der "Vision HRX" weniger wählerisch. In dieser Disziplin spielt er folgende Disktypen ab: DVD+R/RW, DVD-R/RW, CD-R/RW und entsprechende gepresste Medien. Für Besitzer eines Camcorders gibt es an der Front des Rekorders eine Fire-Wire-Schnittstelle oder alternativ einen S-Video-Eingang. So können die Filme des Camcorders direkt auf DVD gebrannt werden. Der Rekorder soll laut Waitec Anfang Mai für 270 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201274