201450

DVD-ROM und CD-Brenner

21.04.2001 | 12:35 Uhr |

Zwei DVD-ROM-Laufwerke und zwei CD-Brenner wurden diesmal auf Herz und Nieren getestet: Artec 16xDVD-ROM, Afreey 12xDVD-ROM, Mitsumi CR 4805 TE und Yamaha CRW2100IX.

Zwei DVD-ROM-Laufwerke und zwei CD-Brenner wurden diesmal auf Herz und Nieren getestet: Artec 16xDVD-ROM, Afreey 12xDVD-ROM, Mitsumi CR 4805 TE und Yamaha CRW2100IX.

Das Artec 16xDVD-ROM-Laufwerk ist preiswert und in der Fehlerkorrektur zuverlässig. Auch die Geschwindigkeit des Laufwerks kann sich sehen lassen. Es arbeitet leise und ist robust.

Das Afreey 12xDVD-ROM ist ein schnelles und zuverlässiges DVD-ROM-Laufwerk, das aber etwas geräuschvoll arbeitete. Die Fehlerkorrektur klappte problemlos und schnell.

Mit dem Mitsumi CR 4805 TE bekommt man einen günstigen CD-Brenner. Zwar zählt das Gerät nicht zu den schnellsten seiner Art, doch dafür bietet es einen enormen Funktionsumfang.

Der Yamaha CRW2100IX ist ein externer Firewire-Brenner. Das Gerät beherrscht den Raw-DAO- und CD-Text-Modus, kann aber keine überlangen CD-Rs brennen. Ein Schutz vor Buffer Underrun fehlt.

Die vollständigen Testberichte finden Sie unter den folgenden Links. (PC-WELT, 21.04.2001, hc)

Testbericht Artec 16xDVD-ROM

Testbericht Afreey 12xDVD-ROM

Testbericht Mitsumi CR 4805 TE

Yamaha CRW2100IX

Topliste der CD-Brenner

Topliste der DVD-Laufwerke

0 Kommentare zu diesem Artikel
201450