205924

DVD-Player-Videorekorder-Kombi bei Lidl

Für die Anhänger von VHS-Bändern hat Lidl nächsten Montag einen 6-Kopf-Videorekorder mit eingebautem DVD-Player zu bieten.

Am 12. Dezember bringt der Lebensmitteldiscounter Lidl ein DVD-Player- und Videorekorder-Kombigerät in seine Filialen. Der Targa DPV-5200x kann Filme auf VHS aufzeichnen, während eine DVD abgespielt wird. Ebenso lässt sich mit dem 2-in-1-Gerät eine DVD auf VHS-Kassette überspielen. Der Videorekorder besitzt 6 Köpfe und unterstützt deshalb die Long-Play-Funktion, die mehr Spielzeit auf den Bändern unterbringt. Zum Programmieren von Aufnahmen dient ein 7-fach-Timer. Das Gerät beherrscht VPS und ShowView zum leichteren Programmieren von Sendungen.

Der integrierte DVD-Player unterstützt nicht nur selbst gebrannte sowie wiederbeschreibbare CDs und DVDs, sondern auch DivX- und MPEG4-codierte Videodateien. An Soundfiles kann das Gerät MP3s inkl. Ausgabe des MP3 ID3 Tags und WMA abspielen. Ferner können noch JPG-Bilder ausgegeben werden. Über den Coaxial-Digital-Out lässt sich Sound nach DolbyDigital/DTS realisieren. Die Leistungsaufnahme im Standby beziffert der Hersteller auf 2 Watt. Lidl bietet den Targa DPV-5200x inklusive Scart-Kabel, AV-Kabel (3x Cinch) und Fernbedienung mit Batterien für 100 Euro an. Die Herstellergarantie beläuft sich auf 3 Jahre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205924