79060

DVD-Laufwerke knapp

Wer sich ein aktuelles DVD-ROM-Laufwerk zulegen will, könnte Schwierigkeiten bekommen: Zumindest die neuen Modelle sind momentan schwer zu kriegen. Lieferzeiten von bis zu vier Wochen sind für DVD-ROM-Laufwerke derzeit keine Seltenheit.

Wer sich ein aktuelles DVD-ROM-Laufwerk zulegen will, könnte Schwierigkeiten bekommen: Zumindest die neuen Modelle sind momentan schwer zu kriegen. Lieferzeiten von bis zu vier Wochen sind für DVD-ROM-Laufwerke derzeit keine Seltenheit. Bei einem Laufwerk, das ohne Probleme sofort zu haben ist, sollten bei Ihnen daher die Alarmglocken klingeln: Womöglich handelt es hier um einen Ladenhüter.

Zurückzuführen sind die Engpässe vor allem auf den Verkaufsstart von Sonys Playstation 2 in Japan, durch den sich die Liefersituation bei den so genannten Pickups drastisch verschärft hat. Pickups sind die Schlitten mit der Laserdiode, eine zentrale Komponente des Laufwerks. Sony ist einer von den insgesamt vier Pickup-Herstellern weltweit. Und wegen des momentanen Mangels kauft das japanische Unternehmen sogar bei der Konkurrenz ein, um die Spielkonsole in ausreichender Menge produzieren zu können.

Die DVD-Produktion hat aber noch mit anderen Problemen zu kämpfen - etwa mit den Lieferengpässen bei Halbleitern. Von dem Erdbeben in Taiwan im vergangenen Jahr hat sich die Branche noch immer nicht völlig erholt. Knapp sind vor allem DSPs (Digital Signal Processor), die neben DVD-ROM-Laufwerken auch in Handys und den neuen Informationsgeräten mit Internet-Anschluss eingesetzt werden. Und angesichts der steigenden Nachfrage in diesen Bereichen ist noch keine Besserung in Sicht. (PC-WELT, 14.04.2000, sp)

DVD-Laufwerke werden knapp (PC-WELT Online, 1.3.2000)

Playstation 2: Premiere am Samstag (PC-WELT Online, 2.3.2000)

Playstation 2 ausverkauft (PC-WELT Online, 6.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
79060