243810

DVD Identifier: Rohling-Erkennungstool in neuer Version

07.02.2005 | 18:39 Uhr |

Das Gratis-Tool DVD Identifier ist in einer neuen Version erschienen. Das Programm erkennt nach dem Einlegen eines Rohlings den Hersteller des Mediums und liefert dazu passende nützliche Informationen.

Von welchem Hersteller stammt ein DVD-Rohling und mit welcher Geschwindigkeit lässt sich das Medium mit dem DVD-Brenner im PC brennen? Diese Fragen beantwortet das praktische Freeware-Tool DVD Identifier, dass jetzt in der Version 3.6.2 erschienen ist.

Beim Start erkennt das Programm den im Rechner eingebauten DVD-Brenner und signalisiert oben rechts, welche Medien-Arten (DVD+RW/DL, DVD-RW/DL, DVD-RAM) sich damit brennen lassen. Nach dem Einlegen eines Rohlings und dem Drücken des "Identify"-Buttons nennt DVD Identifier den Hersteller. Außerdem liefert das Tool auch einen Anhaltspunkt dafür, mit welcher Geschwindigkeit das Medium (wieder-)beschrieben werden kann und die tatsächliche Speicherkapazität.

Das Tool liest zur Ermittlung der Daten den auf jedem Rohling befindlichen "Unique disc identifier" aus. Dieser liefert eine "Manufacturer ID". Den Namen des Herstellers nennt das Tool über eine Online-Datenbank, mit der es bei jedem Programmstart seine Daten abgleicht. Bei der ID "MKM" gibt das Tool beispielsweise den Hersteller "Mitsubishi Kagaku Media" an.

Das Tool stammt aus der Feder des Brennexperten Kris Schoofs. Mit der neuen Version werden diverse Kompatibilitätsprobleme im Zusammenhang mit den DVD-R DL-Erkennungsalgorithmen gelöst. Darüber hinaus gab es diverse kleinere Verbesserungen. Der Download der Freeware beträgt 1,2 MB.

Download: DVD Identifier 3.6.2

PC-WELT Testcenter: DVD-Rohlinge

0 Kommentare zu diesem Artikel
243810