13122

DVD Identifier 4.3.0 mit aktualisierter Datenbank

15.02.2006 | 12:08 Uhr |

DVD Identifier ist ein brauchbares Werkzeug zur Analyse von Rohlingen. Die neu erschienene Version 4.3.0 des Tools bietet dabei zahlreiche Verbesserungen, zu denen unter anderem eine aktualisierte Datenbank zählt.

Die englischsprachige Freeware DVD Identifier ist für die Analyse von Rohlingen konzipiert und soll Anwendern diverse Informationen über die Silberling an die Hand liefern, etwa Disc-Typ, Hersteller-ID und Kapazität des Rohlings. Neu verfügbar ist nun der DVD Identifier in der Version 4.3.0.

Für die neue Fassung wurde die Hersteller-Datenbank frisch aufgelegt. Des Weiteren haben die Entwickler den Scan-Vorgang verbessern können, er soll nun schneller und genauer arbeiten.

Weiter Veränderungen sind hinsichtlich der Bedienung zu verzeichnen ebenso wie bei der Unterstützung möglicher Internet-Verbindungen. Für letzteres wurde beispielsweise ein Feature namens Web Proxy Auto Discovery (WPAD) integriert, das für die automatische Erkennung sorgen soll.

Der Download von DVD Identifier 4.3.0 kommt auf knapp ein MB (in gezippter Form). Die Freeware läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP.

Download: DVD Identifier 4.3.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
13122