1254604

DVD-Flachmann liest jetzt Blu-ray-Discs

16.10.2007 | 14:12 Uhr |

Mit dem Optiarc BC-5500A oder BC-5500S sollen sich DVDs mit bis zu 8-fach-Speed brennen lassen. Gleichzeitig vermag das Drive Blue-ray-Discs mit maximal doppelter Geschwindigkeit zu lesen.

Sony NEC Optiarc haben mit dem BC-5500A einen DVD-Brenner für Notebooks vorgestellt, der auch Blu-Ray-Discs lesen kann. Das Laufwerk spielt HD Filme auf Blu-ray-Discs mit doppelter Geschwindigkeit ab. Einlagige DVD-Rohlinge werden mit bis zu 8-facher DVD-Geschwindigkeit gebrannt und gelesen. Bei wiederbeschreibbaren und doppellagigen DVD-Medien (Dual Layer) schafft das Drive während des Schreibvorgangs 4-fache und beim Lesen 6-fache Geschwindigkeit. Für DVD-RAMs gilt 5-faches und für CDs 16-faches Schreibtempo. Gelesen werden die Scheiben mit 24- bzw. 16-facher Geschwindigkeit.

Der DVD-Brenner mit Blu-ray-Lesefunktion befindet sich darüber hinaus unter dem Namen BC-5500S als Variante mit Serial-ATA-Schnittstelle auf dem Markt und soll einen schnelleren Datentransfer ermöglichen als mit dem Anschluss über einen Parallel-ATA-Port. Der Optiarc BD-5500A ist ab sofort erhältlich. Das Kombilaufwerk soll rund 250 Euro kosten. Sony NEC Optiarc gewährt 2 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254604