196440

DVD Copy: Neue Kopiersoftware von Intervideo

04.06.2003 | 11:08 Uhr |

Intervideo hat die neue Software "DVD Copy" vorgestellt, mit der Kopien von DVDs erstellt werden können. Die Anwendung nutzt die "UniPass"-Technologie. Intervideo verspricht durch die Verwendung dieser Technologie, dass DVD-Inhalte direkt und ohne Wartezeiten auf ein Medium gebrannt werden können.

Intervideo hat die neue Software "DVD Copy" vorgestellt, mit der Kopien von DVDs erstellt werden können. Die Anwendung nutzt die "UniPass"-Technologie. Intervideo verspricht durch die Verwendung dieser Technologie, dass DVD-Inhalte direkt und ohne Wartezeiten auf ein Medium gebrannt werden können.

Die Software erstellt nicht nur 1:1-Kopien von ungeschützten DVDs, sondern kann den Inhalt einer DVD auch in das VCD-, das SVCD- und das sparsame DivX-Format konvertieren. Dual-Layer DVDs können ebenso kopiert und auf zwei normale 4,7-Gigabyte-DVD-Rohlinge gebrannt werden.

Wer keinen DVD-Brenner besitzt, der kann die Filme auch auf mehrere CDs brennen. Wahlweise können die gewünschten Inhalte auch auf der Festplatte abgespeichert und dann am PC angesehen oder später gebrannt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
196440