20678

DVD-Brenner von Freecom

13.12.2001 | 14:13 Uhr |

Freecom will noch im Dezember ein internes DVD+RW-Laufwerk auf den Markt bringen. Das Laufwerk wird sowohl DVDs als auch CDs beschreiben können. Das Brennen von DVD-Medien erfolgt in 2,4facher Geschwindigkeit, womit laut Angaben des Herstellers eine 4,7 Gigabyte DVD in 25 Minuten gebrannt werden kann.

Freecom will noch im Dezember ein internes DVD+RW-Laufwerk auf den Markt bringen. Das Laufwerk wird sowohl DVDs als auch CDs beschreiben können. Das Brennen von DVD-Medien erfolgt in 2,4facher Geschwindigkeit, womit laut Angaben des Herstellers eine 4,7 Gigabyte DVD in 25 Minuten gebrannt werden kann.

Das Beschreiben von normalen CD-R-Rohlingen erfolgt in 12facher Geschwindigkeit. Wiederbeschreibbare CD-RW-Medien werden in 10facher Geschwindigkeit gebrannt. Dem gefürchtete "Buffer Underun" wird durch die integrierte Burnproof-Technologie der Schrecken genommen

Der Anschluss des DVD-Brenners erfolgt über die normale IDE-Schnittstelle im Rechner. Neben dem Brennen von DVDs und CDs beherrscht das Laufwerk natürlich auch das Lesen beider Medien. DVDs werden mit maximal 8facher Geschwindigkeit und CDs in maximal 32facher Geschwindigkeit gelesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
20678